Internet Share File.io

Share File.io ist das Snapchat unter den Filesharing-Shortcuts! Der Link kann nur ein einziges Mal verwendet werden! Mit diesem Kurzbefehl kannst Du sowohl anonym Daten teilen als auch selbst darüber entscheiden, wie lange der Link gültig sein soll!


Anleitung:

Du kannst den Kurzbefehl sowohl direkt aus Fotos-App/iCloud Drive/Dropbox starten, indem Du ein Foto/Video/eine Datei auswählst und über den Teilen-Button den Kurzbefehl über das Share Sheet aufrufst, als auch in der Kurbefehle-App selbst respektive dem Widget in der Heute-Ansicht.


  1. Nachdem Du die Datei/das Foto/Video ausgewählt hast, entscheidest Du Dich dafür, wann der Link ablaufen soll. Zur Auswahl stehen: 24 Stunden, 48 Stunden, 72 Stunden, 1 Woche, 14 Tage, 3 Wochen, 1 Monat, 3 Monate, 1/2 Jahr, 1 Jahr, 3 Jahre, 1/2 Jahrzehnt, 1 Jahrzehnt
  2. Danach werden Deine Daten zu File.io hochgeladen und ein Link generiert, der automatisch in die Zwischenablage kopiert wird. Dieser Link lässt sich nur ein einziges Mal nutzen! Danach werden die Daten automatisch wieder gelöscht! Genau das ist die Idee von File.io! Mit der Gültigkeit in Schritt 1 bestimmst Du lediglich, wie viel Zeit Du dem Empfänger gibst, den Link anzuklicken.


Hinweis:

— Das Dateigrößen-Limit beträgt ca. 100MB.

— Bei der Verwendung mit WhatsApp kann es zu Problemen kommen, da die App offenbar eine Vorschau generiert. Dabei wird der Link sozusagen bereits aufgerufen und ist dann beim Empfänger nicht mehr gültig. Beim Einsatz mit iMessage gibt es das Problem nicht, auch nicht beim Versenden via E-Mail.



<3

Kommentare 6

  • Mache ich was falsch? 404 File not found erscheint bei mir immer? :-/

    • Dann machst Du vermutlich etwas falsch, ja. ;) Und ich kann mir auch genau vorstellen, was! Du hast überprüft, ob es funktioniert (und es hat funktioniert), aber beim zweiten Mal aufrufen des Links kam die 404-Meldung. Ist es so?


      Wenn ja, dann ist alles korrekt gelaufen. Das ist die Idee hinter File.io. Es ist eben wie das ursprüngliche Snapchat – einmal gesehen, für immer weg!


      Den Link kannst Du nur ein einziges Mal verwenden. Mit der Gültigkeit bestimmst Du, wie lange der Empfänger Zeit hat, den Link aufzurufen. ;)


      Ich hoffe das war es, denn sonst weiß ich nicht, woran es liegt. Habe erneut alles getestet, funzt! :)


      Die Beschreibung oben habe ich angepasst, um klar zu machen, um was es genau geht. Ich dachte, das wäre klar, verstehe aber, dass man nur bedingt drauf kommt (dachte halt der Snapchat-Vergleich reicht). :)

    • Hmmm, also wenn ich den generierten Link direkt in Safari kopiere und „ausführe“ funktioniert das! Wenn ich den Link in WhatsApp einfüge > versende und dann anklicke kommt wieder „404 Page not found“! Ist das bei dir auch so? 🤔

    • Ich habe leider kein WhatsApp, um das Testen zu können, aber via iMessage klappt es. Mysteriös!

    • Ich denke das hängt damit zusammen das WA eine Vorschaufunktion hat. Somit lädt er wahrscheinlich schon das 1. Mal den Link runter ohne das man ihn direkt angeklickt hat. Und wenn man dann tatsächlich den Link anklickt gehts nicht mehr!? / In iMessage habe ich auch keine Probleme - aber da gibts ja auch keine „Vorschau“ bei eingefügtem Link! 😜

    • Hey Don, das kann in der Tat der Grund sein, ja! Je nachdem, wie diese Link-Vorschau technisch umgesetzt ist, kann der Link bereits geladen sein und deswegen im Nachhinein als ungültig angezeigt werden.