Beiträge von m.odem

    Die von ROP vorgeschlagenen Lösungen würden im jeweiligen Einzelfall die Probleme wohl meistern.

    Aber so wie ich GWADRO verstanden habe, ist es nicht möglich, direkt per Kurzbefehl mit Siri zu interagieren. Letzteres wäre jedoch meine Absicht gewesen.


    Aber vielleicht kommt die Möglichkeit ja mit einer nachfolgenden IOS-Version. ;)


    Danke für eure Antworten.

    Hallo Gwadro,


    danke für die Antwort. Leider ist dies nicht, was ich suche. (Dass ich erstellte Kurzbefehle über Siri aufrufen kann, weiß ich.)


    Ich suche eine Möglichkeit, um innerhalb eines Kurzbefehls Siri anzusprechen.


    Wie ich geschrieben habe, möchte ich, anstatt jedesmal "Hey Siri, was ist die Wurzel aus 81" sagen zu müssen, einmalig einen Kurzbefehl erstellen, welcher Siri anspricht (wie im Beispiel "Hey Siri, was ist die Wurzel aus 81") und ich diesen Kurzbefehl dann künftig per Sprachbefehl (z.B. "Ergebnis" ) immer wieder aufrufen kann.


    Hintergrund ist, dass ich Siri mehrmals die gleiche Frage stellen möchte und dabei nicht immer den ganzen Satz sagen möchte, sondern eben nur eine Abkürzung.


    Hoffe, damit wird mein Anliegen etwas verständlicher. 8o

    Hallo zusammen,


    ich stehe gerade auf dem Schlauch und wahrscheinlich ist es auch ganz einfach ...:)


    Aber ich würde gerne einen Kurzbefehl erstellen, der Anfragen an Siri abkürzt - etwa so:

    Statt z.B. "Hey Siri, erzähl mir einen Witz" sagen zu müssen, würde ich gerne Siri mit "Hey Siri" aktivieren und dann einfach mit "Witz" den Kurzbefehl "Erzähl mir einen Witz" ausführen. (Oder statt "Hey Siri, was ist die Wurzel aus 81" sagen zu müssen, einfach "Ergebnis" )


    Ich hoffe ihr versteht, was ich meine?!


    Danke!

    So, hab es nun doch hin bekommen.

    Und zwar über Kurzbefehl "URL" und "tel://*100*3#" und dann "URLs öffnen"

    Klappt prima!

    Hallo zusammen,


    ich würde gerne einen Kurzbefehl erstellen, welcher mir per GSM-Code (*100*3#) mein Guthaben bei der Telekom abfragt.

    Leider klappt es per "normalen" Telefonanruf oder Schnellwahl etc. nicht.


    Hat jemand einen Tipp, wie sich das umsetzen lässt?!

    Danke!