Kurzbefehle 345

Dies hier ist mein bisher grösster Shortcut, es ist ein Helfer-Tool für das Spiel „Star Wars - Galaxy of Heroes“. Wer das nicht zockt, wird wohl nix mit dem Ding anfangen können. Aber wer Lust hat, darf gerne mal bissl durchklicken und mir…
von DTD4204 -

    Willkommen bei MediaKit! Dieser Kurzbefehl dient als Hub für MediaKit Banners, MediaKit iPhone Mockups, MediaKit iPad Mockups, MediaKit Collages und MediaKit Badges – das Grafik-Werkzeug für Kurzbefehl-Entwickler.

    MediaKit selbst beinhaltet ein

    von ROP -

      Mit MediaKit Banners kannst Du Grafiken erstellen, die im Hintergrund die Farbe Deines Kurzbefehls aufweisen und inhaltlich bspw. den Namen des Kurzbefehls, eine Kurzbeschreibung und Deinen Namen präsentieren.


      Ursprünglich wurde dieser Kurzbefehl
      von ROP -

        50 iPhone Vorlagen (von 5c bis zum XS Max) stehen Dir mit MediaKit iPhone Mockups zur Verfügung, um aus Deinen Screenshots oder Grafiken iPhone Mockups zu kreieren!

        iPhone XS Max (Gold, Silver, Space Gray)

        iPhone XS (Gold, Silver, Space Gray)
        iPhone XR
        von ROP -

          34 iPad Vorlagen (von iPad (mini) 1 bis zum iPad Pro 12.9) stehen Dir mit MediaKit iPad Mockups in allen Farben zur Verfügung, um aus Deinen Screenshots oder Grafiken iPad Mockups zu kreieren!



          iPad Pro 12.9 (Silver, Spacegray)
          iPad Pro 11 (Silver,
          von ROP -

            Dieser Teil von MediaKit ist eine reine Ergänzung für MediaKit iPhone Mockups und MediaKit iPad Mockups. Der Kurzbefehl kümmert sich darum, mehrere der erstellten Mockups horizontal, vertikal oder in einem Raster darzustellen, um so eine Collage zu

            von ROP -

              Kreiere Deine eigenen Badges im Apple Look! Wer kennt sie nicht, die Apple HomeKit-Grafik „Works with Apple HomeKit“ oder den Hinweis „Download on the App Store“. Mit MediaKit Badges erstellst Du ganz unkompliziert Deine persönlichen Grafiken.


              Hier
              von ROP -

                Mit Backup & Restore erstellst Du nicht nur Backups Deiner Kurzbefehle, Du kannst sie auch direkt wiederherstellen! Alles ohne lästige ZIP-Archive und ohne das Verlassen der App! Backup & Restore ist das ultimative Tool zum Sichern und Wiederherstellen

                von ROP -

                  Veröffentliche Fotos in der entsprechenden Auflösung und mit deinem Waserzeichen.
                  Aktuell ist mein Wasserzeichen integriert (zu Präsentationszwecken), das du mit deinem ersetzen solltest.

                  Zudem sind deine Auflösungsparameter entsprechend im Kurzbefehl…
                  von snowbeachking -

                    Kurzbefehl um Zeiten für die Langzeitbelichtung zu berechnen.
                    Blaue Stunde und goldene Stunde bei Sonnenauf- und Sonnenuntergängen sind integriert.
                    Regeln basieren auf den Empfehlungen von Graham Clark von Breakthrough Photography.
                    Kurzbefehl ist auf…
                    von snowbeachking -

                      Oftmals will man die Location (Koordinaten) seiner Foto Session abspeichern.
                      Blöd nur, wenn die Kamera kein GPS unterstützt.

                      In diesem Fall habe ich einen Kurzbefehl erstellt, der einen Kalendereintrag mit Adresse, Koordinaten und Google Maps Link…
                      von snowbeachking -

                        Foto und Video Metadaten in einem schicken Layout anzeigen lassen, inkl. Bild.

                        Basiert auf Kurzbefehl: Photo Details v1.5 copyright 2018 by Tim Nicholson ([email protected]) von https://routinehub.co/shortcut/1173 .
                        von snowbeachking -

                          Mach ein Backup all deiner Kurzbefehle. Backups älter als 6 Monate werden gelöscht.
                          Ich nutze diesen Kurzbefehl auch gerne, um im Fall der Fälle, die Reihenfolge der Kurzbefehle in der Kurzbefehle App beim Öffnen des ZIP Archivs in der Dateien App…
                          von snowbeachking -

                            Kurzbefehl, um in der Dateien App den Dateisuffix zu ändern. Natürlich kann auch der komplette Dateiname geändert werden. Dies kann einzeln pro Datei wie auch im Stapel gemacht werden.
                            von snowbeachking -

                              Die Möglichkeit in der Dateien App die kompletten Dateinamen inkl. Dateisuffix anzeigen zu lassen, nicht nur von einer, sondern auch mehreren Dateien.
                              von snowbeachking -

                                Hier nur ein weiterer Packesel nach meinen Bedürfnissen.
                                Entpacken und packen von Dateien, entweder einzeln oder im Stapel.
                                von snowbeachking -

                                  Mit diesem Kurzbefehl kannst du Audiodateien, die du dir gerade auf einer Webseite anhörst, herunterladen.
                                  Credit geht an den Macher des Kurzbefehls „Bilder speichern“ und dem JavaScript, habe leider den Link zu diesem Kurzbefehl nicht mehr gefunden. :/
                                  von snowbeachking -

                                    Sende deine Kontaktdaten als QR-Code oder vCard.

                                    Hinweis: Foto im Wörterbuch muss Base64-encodiert sein.
                                    von snowbeachking -

                                      Gib Bescheid wann du ankommst:
                                      1. Nach Hause
                                      2. Zur Arbeit
                                      3. Zum Termin
                                      4. Zur Verabredung
                                      Und lass dich zu deinem Ziel via Google Maps oder einer anderen App (z.B. eBike) navigieren. Apple Karten wird nicht unterstützt, da keine Fahrrad Routen damit…
                                      von snowbeachking -

                                        Hilfskurzbefehl, der zur Anwendung in anderen Kurzbefehlen angewendet werden kann, um eine in 5 Minuten Schritten aufgerundete Ankuftszeit zu errechnen.
                                        Input für den Kurzbefehl sind Minuten der abgerufenen Wegzeit.
                                        von snowbeachking -